Das INSUMED Ernährungskonzept

Das INSUMED Ernährungskonzept für adipöse Patienten

files/bilder/produkte/insumed_4x_trinknahrung.jpgDieses Konzept wurde von den Ärzten und Ernährungswissenschaftlern der INSUMED speziell für die Beratung und Betreuung übergewichtiger Menschen entwickelt. Es basiert auf der Analyse der Körperzusammensetzung mithilfe der sogenannten BIA-Messung (Bioelektrische Impedanz-Analyse), fachlicher Ernährungsberatung und dem Einsatz speziell für die Behandlung von Adipositas zugelassener Produkte.
 
Ziel des INSUMED Konzepts ist eine stoffwechselgesunde und dauerhafte Gewichtsreduktion:

gezielter Abbau von Körperfett
Vermeidung eines Nährstoffmangels
Erhalt der stoffwechselaktiven Körperzellmasse
 
Das  INSUMED Konzept hat sich in breiter Anwendung an einer großen Zahl von Patienten bewährt. Es basiert auf den drei Kernelementen:
 
 messen (Messung der Körperzusammensetzung mit der BIA)
 beraten (regelmäßige Ernährungsberatung)
 handeln (Gewichtsreduktion durch spezielle Produkte für die Adipositastherapie)
 
Die Gewichtsreduktion erfolgt kontinuierlich und langsam in vier Phasen:
 
 Einstieg
 Intensivreduktion (bis zum Erreichen des individuellen Zielgewichts)
 Integrationsphase (Festigung des Reduktionserfolgs)
 Stabilisierungsphase (Vermeidung des Jo-Jo-Effekts)
 
Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass durch diese Vorgehensweise Diätschäden und frustrierende Jo-Jo-Effekte vermieden werden können und Stoffwechselstörungen, die häufig mit der Adipositas einhergehen (wie Unempfindlichkeit der Muskulatur gegenüber Insulin, überhöhte Insulinspiegel und daraus resultierende Risikofaktoren), wesentlich gebessert werden können.

Bei der praktischen Umsetzung in Ihrer Praxis unterstützen wir Sie und Ihre Mitarbeiter mit einem umfangreichen Schulungs- und Service-Angebot, so dass Sie Ihre Teilnehmer jederzeit kompetent beraten können.

Weitere Informationen: Erfolg als INSUMED Berater