Insumed für Diabetiker

Insumed für Diabetiker

Das Insumed-Ernährungskonzept ist ein sinnvoller Baustein bei der Behandlung
des Diabetes mellitus Typ 2. Ihr Diabetologe, Hausarzt oder Ernährungsberater erläutert Ihnen gern das Abnehmprogramm. Bei ihm werden auch die begleitenden Kontrollen, beispielsweise die Bio-Impedanz-Messungen („BIA“) und Laborkontrollen, durchgeführt. Auf Basis der Ergebnisse wird Ihr Arzt oder Berater Ihre Medikamente anpassen, denn durch die Ernährungstherapie mit Insumed normalisiert sich Ihr Insulinbedarf.

Das Ernährungs- und Behandlungskonzept bietet Ihnen:

-    kontinuierliche Beratung und Betreuung durch speziell geschulte Ärzte und Ärztinnen
-    regelmäßige Bestimmung des Ernährungszustands mit der Bioelektrischen Impedanz-Analyse (BIA) und darauf basierende Ernährungsempfehlungen
-    eine speziell für die Behandlung des Übergewichtsdiabetes konzipierte Insumed- Mahlzeiten-Ersatz-Therapie (Formula-Diät)

Die Insumed-Trinkmahlzeiten zeichnen sich aus durch:

-    einen niedrigen Gehalt an Fett, Kalorien und Kohlenhydraten (1 BE/Mahlzeit)
-    eine niedrige glykämische Last, unter anderem durch Zugabe des hochwertigen Ballaststoffs Nutriose aus genfreiem Mais
-    ausreichende Versorgung mit Eiweiß von hoher biologischer Wertigkeit sowie mit Mineral- und Mikronährstoffen
-    gute Sättigung und einen feinen Geschmack
-    einfache Zubereitung

Insumed-Trinkmahlzeiten entsprechen den Ernährungsempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft.